dr-205_rev_a-01_logo-biofilm-approved-transparent

GBT AIRFLOW®, PERIOFLOW® und PIEZON®

WAS IST GBT?

Die Guided Biofilm Therapy bietet eine systematische Lösung für das Biofilm Management im Rahmen der professionellen Prophylaxe unter Anwendung der von EMS entwickelten AIRFLOW®, PERIOFLOW® und PIEZON® Technologien.

Die Guided Biofilm Therapy besteht aus 8 aufeinander aufbauenden Behandlungsschritten, die auf individueller Patientendiagnose und Risikobewertung basieren, um optimale Ergebnisse zum Wohle des Patienten zu erzielen. Dabei erfolgt die Behandlung in der am wenigsten invasiven Weise bei gleichzeitig höchstem Komfort, Sicherheit und Effizienz.

Die Guided Biofilm Therapy empfiehlt für die häusliche Mundhygiene Philips Sonicare Zahnbürsten und Airfloss wegen ihrer Schalldynamik und minimalinvasiven Wirksamkeit für eine optimal aufeinander abgestimmte Pflege, um die natürlichen Zähne und auch Implantate gesund zu erhalten. Besuchen Sie die Swiss Dental Academy und erfahren Sie mehr über die GBT.

WARUM IST GBT EIN
‘GAME CHANGER’?

Der dentale Biofilm ist der wichtigste ätiologische Faktor für Karies, parodontale und periimplantäre Entzündung. Parodontitis kann das Risiko für systemische Erkrankungen erhöhen, zum Beispiel für kardiovaskuläre und respiratorische Erkrankungen, Arthritis und Diabetes.

Gute Mundhygiene, in Verbindung mit regelmäßiger professioneller Zahnreinigung (PZR), hält den Biofilm unter Kontrolle – für bessere orale und systemische Gesundheit. Axelsson und Lindhe haben in den 1970er Jahren die präventive Zahnheilkunde mit den “Recall- Stunden” begründet.

GBT folgt den Empfehlungen zur Professional Mechanical Plaque Removal (PMPR) und den Oral Hygiene Instructions (OHI) der Euro-pean Federation of Periodontology (EFP).

“Parodontale Gesundheit — für ein besseres Leben!”

Das Air-Flow®-System (Synonym: Pulverstrahltechnik) ist ein Verfahren zur professionellen Zahnreinigung (PZR), mit dem durch ein Pulver-Wasser-Luftgemisch dem Zahn aufgelagerte harte Verfärbungen und

mikrobielle weiche Zahnbeläge schonend und an für die häusliche Zahnpflege unzugänglichen Stellen entfernt werden können.